Bike-Holder

Funktionale Beschreibung

Bei sämtlichen Bike-Holdern – ob nun in der Variante SAFE , COMPACT oder eCOMPACT – handelt es sich um patentierte Systeme, die vielfache Aufgaben erfüllen:

  1. das Festhalten des Bikes
  2. die Freigabe des Bikes
  3. Schutz vor Vandalismus
  4. Ladezustandsanzeige der Batterie (bei Pedelcs & eBikes)
  5. Lademanagment

Die Bike-Holder gibt es in den Ausführungen:

Bike-Holder „SAFE“

Dieser Bike-Holder kann zwar neben Pedelecs und e-Bikes auch konventionelle Citybikes sichern, wird aber vor allem für Pedelecs eingesetzt, da der sensible Teil des Fahrrads (Batterie, Steuerelektronik) durch die massive Bauweise vor Vandalismus geschützt ist. Der Bike-Holder SAFE umschließt das Fahrrad am hinteren Teil. Dank des Eigengewichtes der Bike-Holder, die zusätzlich miteinander verbunden sind, wird die besondere Standfestigkeit erreicht.

Bikeholder "SAFE" (Ausführung eMORAIL)

Features:

  • Einfache Installation
  • Erweiterung ohne Grabungsarbeiten
  • Vollautomatische Ladung der E-Bikes nach Rückgabe
  • Vandalismus-Schutz
  • Patentiertes System

In Kombination mit folgenden Terminals möglich:

Bike-Holder „COMPACT“

Bei der Variante COMPACT ist das Fahrrad am vorderen Teil des Rahmens mit dem Querbalken verbunden. Dadurch benötigt ein Fahrrad kaum mehr als einen Quadratmeter! Das System ist modular aufgebaut, mehrere Bike-Holder können also einfach aneinander geschraubt werden, sowohl in 3-er als auch in 6-er Gruppen. Auf diese Weise können zahlreiche Stellplätze geschaffen werden.

Bikeholder "COMPACT" (Ausführung mit Feder)

Das System „COMPACT“ kann optional auch ohne Grabungsarbeiten installiert werden. Dazu wird ein Grundrahmen am Boden befestigt und mit Bodenplatten abgedeckt. Diese Installationsart eignet sich hervorragend für den temporären Einsatz, etwa bei Großveranstaltungen.

Features:

  • Äußerst Platzsparend – 12 Bikes auf nur 13,25 m²
  • Keine Grabungsarbeiten – Bodenplatten aus der Verkehrsindustrie
  • Flexibel erweiterbar
  • Aufbau und Abbau in wenigen Stunden
  • Energieautarker Betrieb in Kombination mit dem Solarterminal möglich

3-er Ausführungs-Variante

  • Direkt am Terminal angekoppelt
  • Montage auch abgesetzt vom Terminal
  • Mit und ohne Bodenplatte
  • Direkt am Terminal angekoppelt
  • Abgesetzt vom Terminal
  • Mit und ohne Bodenplatte

6-er Ausführungs-Variante

  • Direkt am Terminal angekoppelt
  • Abgesetzt vom Terminal
  • Mit und ohne Bodenplatte

In Kombination mit folgenden Terminals möglich:

Bike-Holder „eCOMPACT“

Bei der Variante eCOMPACT handelt es sich hinsichtlich der Bauweise um die selbe Ausführung wie sie das System „COMPACT“ aufweist. In puncto Innenleben unterscheiden sie sich jedoch wesentlich voneinander. Das Fahrrad ist am vorderen Teil des Rahmens mit dem Querbalken verbunden. Dadurch benötigt es nur wenig mehr als einen Quadratmeter Raum! Das System ist modular aufgebaut: Bikeholder an Bikeholder werden einfach aneinander geschraubt.

Dabei kann die Anordnung verschiedenartig erfolgen, etwa quadratisch, oder in Reihen.

Das System „eCOMPACT“ kann optional auch an beliebigen Standorten ohne Grabungsarbeiten  installiert werden; Strom für das Terminal muss allerdings vorhanden sein Dazu wird ein Grundrahmen auf dem Boden befestigt und mit Bodenplatten abgedeckt. Es eignet sich daher hervorragend für den temporären Einsatz, etwa bei Großveranstaltungen.

Bikeholder "eCOMPACT" mit angedocktem Pedelec

Features

  • Äußerst Platzsparend – 12 E-Bikes auf nur 13,25 m2
  • Keine Grabungsarbeiten für Bike-Holder (Strom für Terminal muss vorhanden sein) – Bodenplatten aus der Verkehrsindustrie
  • Flexibel erweiterbar
  • Aufbau und Abbau in wenigen Stunden

3-er Ausführungs-Variante

  • Direkt am Terminal angekoppelt
  • Montage auch abgesetzt vom Terminal
  • Mit und ohne Bodenplatte
  • Kombinierbar mit 3-er Bike-Holder oder 6-er Bike-Holder

6-er Ausführungs-Variante

  • Direkt am Terminal angekoppelt.
  • Abgesetzt vom Terminal
  • Mit und ohne Bodenplatte
  • Kombinierbar mit 3-er Bike-Holder oder 6-er Bike-Holder

In Kombination mit folgenden Terminals möglich:

Mobile Bike-Holder

Die mobilen Bike-Holder bestehen aus einer Grundplatte, einem Terminal und Bike-Holder COMPACT, eCOMPACT oder SAFE (die letzten beiden nur mit Stromversorgung vor Ort). Die Grundplatte ermöglicht einen stabilen Stand der Verleihstation. Durch die Anbindung über UMTS ist die Aufstellung so gut wie überall möglich.